AGB's

DE / EN

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für Willenserklärungen, Verträge und rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen der Health Beauty Lifestyle AG (folgend HBL-DD) mit seinen Mitgliedern. Abweichende Geschäftsbedingungen des Mitglieds finden keine Anwendung.

 

Bedingungen

1. Schriftformerfordernis

Änderungen, Ergänzungen oder mündliche Vereinbarungen dieser Mitgliedschaft gelten nur dann, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Dies gilt auch für eine Änderung dieser Schriftformklausel. Die Einverständnis dieser AGB’s erfolgt mit dem Lösen eines Abo’s direkt bei HBL-DD oder durch einen Partner/Drittanbieter. Gutscheine von Drittanbietern können nur einmal eingelöst werden und sind nur für Neukunden angedacht.

2. Laufzeit / Kündigung / neue Abo‘s / Behandlungen / Rückvergütungen

Eine automatische Verlängerung ist in der Regel ausgeschlossen. Gekaufte Abo's oder Behandlungen werden nicht zurückerstattet und sind nicht übertragbar. Der Käufer muss volljährig sein, trifft dies nicht zu muss unaufgefordert eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten/Vormund vorgewiesen werden. Sollte der Kauf dennoch vollzogen werden und diese Regelung nicht berücksichtigt werden so ist kein Anspruch auf Rückerstattung. Rückvergütungen - aus jeglichen Gründen - von gekauften Leistungen sind ausgeschlossen. Irrelevant welche Behandlung man in Anspruch nimmt hat man zu keiner Zeit das Anrecht auf einen bestimmten Therapeuten. Die Health Beauty Lifestyle ist ein Schichtbetrieb, somit kann ein Anspruch auf eine behandelnde Person nicht zugesprochen werden. der Kunde/Patient ist sich dessen bewusst und akzeptiert mit seiner Buchung diese Regelung.

 

HBL-App: kostenlos

 

3. Ruhezeiten/Kinder/Begleitung

Bei Krankheit, Schwangerschaft oder Militäreinsatz kann die Mitgliedschaft auf Antrag (Telefon, E – Mail, Postweg) über einen vereinbarten Zeitraum ausgesetzt werden (ab 4 Wochen möglich). Dies muss der HBL-DD mindestens zwei Wochen vor dem auszusetzenden Monat bekannt sein. Anträge, die später eingehen, können leider keine Berücksichtigung mehr finden. Die ausgesetzten Einheiten werden angehängt. Kinder sind grundsätzlich willkommen, jedoch muss sichergestellt werden, dass die behandelnde Person einwandfrei arbeiten kann und das sich andere Patienten nicht gestört fühlen. Die selbe Regelung gilt für Begleitpersonen.

 

4. Terminabsage / Verspätungen

Die Absage eines vereinbarten Termines muss mindesten 48 Stunden vorher erfolgen. Sollte innerhalb von 48 Stunden keine Terminabsage erfolgen, verfällt der Termin bzw. ist vollumfänglich kostenpflichtig. Die Termine müssen selbständig über die HBL-Plattform oder via App gebucht und abgesagt werden. Diese Regelung gilt auch bei Krankheit oder Unfall. Bei Ausfall eines Trainings seitens HBL-DD wird lediglich die verfallene Einheit zurückerstattet, der

 

Bei Verspätungen gilt folgender Grundsatz:

  • bis 10 Minuten ist es grundsätzlich kein Problem

  • ab 15 Minuten ist verfällt der Termin vollumfänglich

 

5. Änderungen

Adressänderungen bzw. Änderungen der Bankverbindung sind der HBL-DD unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Entstandene Kosten auf Grund verspäteter Angaben gehen zu Lasten des Mitglieds. Änderungen können auch direkt im Kundenportal oder auf der App vorgenommen werden.

 

6. Kosten/Zahlungsmodalitäten

Die Behandlungen sind im Voraus (Onlinebanking oder via Plattform), oder direkt vor Ort (Bar, Karte) zu bezahlen. Abweichungen/Ratenzahlungen können nach Absprache mit HBL-DD vereinbart werden.

7. Haftungsausschlüsse

 

Folgende Bestimmungen gelten für jegliche Angebote der Health Beauty Lifestyle AG - und deren Partner - welche vom Patienten/Kunden vollumfänglich akzeptiert werden, wenn er einen Termin/Behandlung antretet/vereinbart:

 

Ich versichere Ihnen, dass ich alle Fragen über meinen Gesundheitszustand wahrheitsgemäß und vollständig beantwortet habe.

Ich erkläre:

  • dass ich mich zum Zeitpunkt der Behandlung/Trainings körperlich, geistig und seelisch gesund fühle.

  • dass ich freiwillig, auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko teilnehme

  • Beschwerden jedweder Art oder Unwohlsein, teile ich dem Behandler unverzüglich mit.

  • Mir ist bekannt, dass ich mit der Ausübung der von mir gewünschten Behandlungen die einhergehenden allgemeinen Risiken selbst zu tragen und für die daraus entstehenden Sach- und Personenschäden selbst aufzukommen habe

  • Falls trotz fachkundiger Anleitung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ich Ausschlussgründe verschwiegen habe, ist die Health Beauty Lifestyle AG und deren Mitarbeiter, oder die behandelnde Person von jeder Haftung freigestellt. Dieses gilt auch für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Klienten selbst nicht bekannt und für den Behandelnden nicht erkennbar war

  • Haftungsanspruch gegenüber Health Beauty Lifestyle AG bestehen nicht

  • Im Zweifelsfall sind Indikationen in Eigenverantwortung vom Kunden durch einen Arzt abzuklären.

  • Ich schließe alle Haftungsansprüche gegenüber Health Beauty Lifestyle AG, die aus eventuellen gesundheitlich-medizinischen Problemen als Folge der Behandlung/Trainings entstehen können, ausdrücklich aus.

  • Mich auf der Homepage www.hbl-dd.com auch informiert habe über die Kontraindikationen und keine deren bei mir bekannt sind. Sollte ich trotz Kontraindikation für eine Behandlung anmelden, muss ich für die kosten aufkommen.

  • Dass ich mich vor einer Behandlung reichlich mit der Thematik auseinandergesetzt habe und mir etwaige Risiken bekannt sind. 

  • Mir ist bekannt, dass ich zu keinem Zeitpunkt das Recht darauf habe auf einen Termin bei einem bestimmten Mitarbeiter. Die Einteilung der Mitarbeiter und die Schichtplanung obliegt der Health Beauty Lifestyle AG, auch dann, wenn ein Mitarbeiter explizit auf der Onlineagenda angewählt wurde kann dieser ohne Benachrichtigung ersetzt werden. Die Einteilung erfolgt nach Fähigkeiten des Mitarbeiters und nach vorhandenen Ressourcen. 

 

Für jegliche Behandlungen gilt folgender Grundsatz:

Krankheiten aller Art können Auswirkungen auf Ihre Behandlung haben. Bitte füllen Sie deshalb diesen Fragebogen sorgfältig aus. Er wird Ihrer Karteikarte beigefügt. Die Angaben unterliegen der Schweigepflicht und dienen ausschließlich dazu, die Behandlung Ihrem Gesundheitszustand anzupassen. Sollten Sie Schwierigkeiten mit der Beantwortung einzelner Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne.

 

Den Anweisungen des Therapeuten insbesondere den sicherheitsrelevanten Anweisungen im Behandlungsraum, muss unbedingt Folge geleistet werden. Ein Nichtbefolgen der Anweisungen kann einen Abbruch der Behandlung zur Folge haben. Ich bin mir darüber bewusst, dass der Therapeut die Behandlung generell ablehnen kann, falls die Risiken den zu erwarteten Nutzen übersteigen oder andere Gründe vorliegen, die eine Behandlung als nicht sinnvoll erscheinen lassen.

Bei eventuellen Unfällen oder Schädigungen meiner Gesundheit werde ich weder die Health Beauty Lifestyle AG oder deren Mitarbeiter oder Arzt, beratende Mitarbeiter, oder den Inhaber, oder sonstige Verantwortliche zu einer Haftung oder Mithaftung heranziehen. Die Teilnahme an der Behandlung erfolgt auf meine eigene Gefahr. Die Haftung für Vorsatz und Grobe Fahrlässigkeit bleibt unberührt. Mir ist bekannt, dass ich nach der Erstbehandlung keine Folgebehandlung kaufen muss.

Ich willige den Behandlungen der Health Beauty Lifestyle AG ein und erlaube der behandelnden Person, mich vor, während und nach der Behandlung zu fotografieren. Diese Fotos werden zu diagnostischen Zwecken sowie zur Dokumentation meines Ansprechens auf die Behandlung verwendet. Ich bin damit einverstanden, dass meine Gesundheitsdaten an einen möglichen Praxisnachfolger weitergegeben werden.

Die Bezahlung erfolgt unmittelbar vor oder nach der Behandlung in Bar oder mit Kartenzahlung. Bei bestehenden Patienten kann nach Rücksprache mit der Health Beauty Lifestyle AG eine Rechnung oder eine Teilzahlungsvereinbarung ausgestellt werden. Das Risiko von Behandlungen wird durch die körperliche Verfassung und Vorschäden beeinflusst. Eine Rückerstattung der gekauften oder vereinbarten Behandlung ist ausgeschlossen. Die AGB’s auf der Webseite www.hbl-dd.com werden anerkannt.

Um Gefahrenquellen rechtzeitig erkennen zu können, bitten wir Sie, den Anamnesebogen wahrheitsgetreu und vollständig auszufüllen. Für die Richtigkeit der Angaben haftet der Unterzeichnende. Der Unterzeichnende verpflichtet sich im Falle einer Änderung des Gesundheitszustandes vor jeder Behandlung unaufgefordert das Personal unverzüglich zu informieren.

Der Unterzeichnende versichert, dass er über alle Risiken, sowie über alle Wirksamkeitseinschränkungen aufgeklärt wurde und dass er den Anamnesebogen wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet hat.​

 

Terminabsage / Verspätungen: Die Absage eines vereinbarten Termines muss mindesten 48 Stunden vorher erfolgen. Sollte innerhalb von 48 Stunden keine Terminabsage erfolgen, verfällt der Termin bzw. ist vollumfänglich zu bezahlen. Die Termine müssen selbständig über die Onlineagenda gebucht und abgesagt werden. Diese Regelung gilt auch bei Krankheit oder Unfall. Bei Ausfall eines Termines seitens der Health Beauty Lifestyle AG wird die verfallene Einheit zurückerstattet. Bei Verspätungen gilt folgender Grundsatz: bis 5-10 Minuten ist es grundsätzlich kein Problem, ab 15 Minuten ist verfällt der Termin vollumfänglich.

Öffentlich zugängliche Räumlichkeiten inklusive Garderoben und Gänge werden zu jederzeit aus Sicherheitsgründen überwacht. Die Einverständnis dazu wird mit der Buchung einer Behandlung/Termines vollumfänglich gegeben.

Wird eine relevante Tatsache verschwiegen darf die Behandlung verweigert und vollwärtig verrechnet werden.

​​

 

8. Leistungs – und Dienstleistungsangebot

Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von Dienstleistungen und den Handel mit Produkten in den Bereichen Gesundheit, Fitness, Wellness, Sport, klassischer und medizinischer Kosmetik.

 

Die Gesellschaft kann Urheberrechte, Patente, Lizenzen, Marken und andere Immaterialgüterrechte erwerben, verwerten und verkaufen. Sie kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen und vermitteln sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten.

9. Beitragsanpassungen

Die Anpassung der Preise obliegt der Entscheidung der HBL-DD.

 

10. DeinDeal / POINZ Gutscheine

DeinDeal/POINZ ist nur für Neukunden gedacht. Auf laufende Abos werden Gutscheine verweigert, oder es wird ein Aufpreis verlangt. Die Verantwortung liegt ganz beim Kunden sicher zu stellen, dass er berechtigt ist einen Gutschein einzulösen. Das Personal ist angewiesen den Aufschlag zu verrechnen. Ausnahmen werden keine gewährt.  Sollte ein Gutschein abgelaufen sein wird die Behandlung zu normalen Preisen verrechnet. Ebenso wird der Mehraufwand bei Buchungen falscher Leistungen verrechnet. DeinDeal/POINZ Gutscheine sind nicht übertragbar. Der Käufer/Begünstigte des Gutscheines muss alle Behandlungen selbst einlösen, ansonsten verfällt der Gutschein.

11. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.

12. Teilwirksamkeit

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen nicht betroffen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine zu ersetzen, die den mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck so weit wie möglich verwirklicht.

ENGLISH VERSION

General Terms and Conditions
General Terms and Conditions of Business

 

These General Terms and Conditions of Contract apply to declarations of intent, contracts and legal or quasi-legal acts of Health Beauty Lifestyle AG (hereinafter HBL-DD) with its members. Deviating terms and conditions of the member do not apply.

 

Terms and Conditions

 

1. written form requirement

Amendments, supplements or verbal agreements to this membership are only valid if they have been agreed in writing. This also applies to an amendment of this written form clause. The acceptance of these GTC's takes place with the cancellation of a subscription directly with HBL-DD or through a partner/third party provider. Vouchers from third-party providers can only be redeemed once and are only intended for new customers.

 

2. duration / cancellation / new subscriptions / treatments / refunds

An automatic renewal is usually excluded. Purchased subscriptions or treatments are non-refundable and non-transferable. The purchaser must be of legal age, if this is not the case, a declaration of consent from a parent/guardian must be presented without being asked. If the purchase is nevertheless completed and this regulation is not taken into account, there is no entitlement to a refund. Refunds - for any reason - of purchased services are excluded. Irrespective of which treatment you take advantage of, you have no right to a particular therapist at any time. The Health Beauty Lifestyle is a shift operation, therefore a claim to a treating person cannot be awarded. The customer/patient is aware of this and accepts this regulation with his booking.

 

HBL app: free of charge

 

3. rest periods/children/accompaniment

In the event of illness, pregnancy or military deployment, membership can be suspended for an agreed period (possible from 4 weeks) on application (telephone, e - mail, post). The HBL-DD must be informed of this at least two weeks before the month of suspension. Applications received later can unfortunately no longer be considered. The suspended units will be attached. Children are generally welcome, but it must be ensured that the person treating them can work properly and that other patients do not feel disturbed. The same rule applies to accompanying persons.

 

4. cancellation of appointments / delays

The cancellation of an agreed appointment must be made at least 48 hours in advance. If an appointment is not cancelled within 48 hours, the appointment will be forfeited or a full charge will be made. Appointments must be booked and cancelled independently via the HBL platform or app. This rule also applies in the event of illness or accident. If a training session is cancelled by HBL-DD, only the forfeited session will be refunded, the

 

In the event of delays, the following principle applies:

up to 10 minutes is basically no problem

from 15 minutes onwards the appointment is forfeited in full.

 

5. changes

Changes of address or bank details must be notified to HBL-DD in writing without delay. Any costs incurred due to late information shall be borne by the member. Changes can also be made directly in the customer portal or on the app.

 

6. costs/payment modalities

Treatments are to be paid for in advance (online banking or via the platform) or directly on site (cash, card). Deviations/instalment payments can be agreed with HBL-DD.

 

7. disclaimers

 

The following provisions apply to all offers of Health Beauty Lifestyle AG - and its partners - which are fully accepted by the patient/customer when making/arranging an appointment/treatment:

 

I assure you that I have answered all questions about my state of health truthfully and completely.

 

I declare:

that I feel physically, mentally and emotionally healthy at the time of treatment/training.

that I am participating voluntarily, on my own responsibility and at my own risk.

I will inform the therapist immediately of any complaints or indisposition.

I am aware that in carrying out the treatments I have requested, I am responsible for the general risks involved and that I am liable for any resulting damage to property or personal injury.

If, despite expert instruction, consequential damage occurs which is due to the fact that I have concealed reasons for exclusion, Health Beauty Lifestyle AG and its employees, or the person treating me, shall be exempt from any liability. This also applies to damages that arise because a reason for exclusion was not known to the client and was not recognisable to the person providing treatment.

There is no liability claim against Health Beauty Lifestyle AG

In case of doubt, indications are to be clarified by a doctor on the client's own responsibility.

I expressly exclude all liability claims against Health Beauty Lifestyle AG, which may arise from possible health-medical problems as a result of the treatment/training.

I have also informed myself about the contraindications on the homepage www.hbl-dd.com and none of them are known to me. If I register for a treatment despite contraindications, I will have to pay for the costs.

That I have dealt with the subject matter thoroughly before a treatment and that I am aware of any risks. 

I am aware that I do not have the right to an appointment with a particular member of staff at any time. Health Beauty Lifestyle AG is responsible for the scheduling of employees and shift planning, even if an employee has been explicitly selected on the online agenda, he or she can be replaced without notification. The scheduling is done according to the abilities of the employee and the available resources. 

 

The following principle applies to all treatments:

 

Illnesses of all kinds can have an impact on your treatment. Therefore, please fill out this questionnaire carefully. It will be attached to your file card. The information provided is subject to confidentiality and is used exclusively to adapt the treatment to your state of health. If you have difficulties answering individual questions, we will be happy to help you.

 

The instructions of the therapist, especially the safety instructions in the treatment room, must be followed without fail. Failure to follow the instructions may result in termination of the treatment. I am aware that the therapist can generally refuse treatment if the risks exceed the expected benefits or if there are other reasons why treatment does not appear to be sensible.

In the event of any accidents or damage to my health, I will not hold Health Beauty Lifestyle AG or its employees or doctor, consulting staff, or the owner, or any other responsible party liable or jointly liable. Participation in the treatment is at my own risk. Liability for intent and gross negligence remains unaffected. I am aware that I do not have to purchase a follow-up treatment after the initial treatment.

 

I consent to the treatments of Health Beauty Lifestyle AG and allow the person treating me to take photographs of me before, during and after the treatment. These photographs will be used for diagnostic purposes and to document my response to treatment. I consent to my health data being passed on to a possible successor in the practice.

 

Payment will be made immediately before or after treatment in cash or by card. For existing patients, an invoice or instalment arrangement can be issued after consultation with Health Beauty Lifestyle AG. The risk of treatments is influenced by physical condition and previous damage. A refund of the purchased or agreed treatment is excluded. The GTC's on the website www.hbl-dd.com are acknowledged.

 

In order to be able to recognise sources of danger in good time, we ask you to fill in the medical history form truthfully and completely. The signatory is liable for the correctness of the information. In the event of a change in health, the undersigned undertakes to inform the staff immediately and without being asked before each treatment.

The undersigned affirms that he/she has been informed of all risks as well as of all limitations of effectiveness and that he/she has answered the medical history form truthfully and to the best of his/her knowledge and belief.

 

Cancellation of appointments / delays: Cancellation of an agreed appointment must be made at least 48 hours in advance. If no cancellation is made within 48 hours, the appointment will be forfeited or full payment will be due. Appointments must be booked and cancelled independently via the online agenda. This regulation also applies in case of illness or accident. If Health Beauty Lifestyle AG cancels an appointment, the forfeited unit will be refunded. In the event of delays, the following principle applies: up to 5-10 minutes is generally no problem, from 15 minutes the appointment is forfeited in full.

Publicly accessible premises including cloakrooms and corridors are monitored at all times for security reasons. The consent to this is given in full when booking a treatment/appointment.

 

If a relevant fact is concealed, the treatment may be refused and charged in full.

 

 

8. range of services

The purpose of the company is to provide services and trade in products in the areas of health, fitness, wellness, sport, classical and medical cosmetics.

 

The Company may acquire, exploit and sell copyrights, patents, licences, trademarks and other intellectual property rights. It may establish branches and subsidiaries in Switzerland and abroad and participate in other companies in Switzerland and abroad as well as conduct all business directly or indirectly related to its purpose. It may also undertake and arrange financing for its own account or for the account of third parties and enter into guarantees and sureties for subsidiaries and third parties. The company may acquire, encumber, sell and manage real estate in Switzerland and abroad.

 

9. premium adjustments

The adjustment of rates shall be at the discretion of HBL-DD.

 

10. DeinDeal / POINZ Vouchers

DeinDeal/POINZ is only for new customers. Vouchers will be refused on current subscriptions or an additional charge will be made. The responsibility lies entirely with the customer to ensure that they are eligible to redeem a voucher. Staff are instructed to charge the surcharge. No exceptions will be granted.  If a voucher has expired the treatment will be charged at normal rates. Likewise, if incorrect services are booked, the additional charge will be applied. DeinDeal/POINZ vouchers are not transferable. The buyer/beneficiary of the voucher must redeem all treatments themselves, otherwise the voucher will expire.

 

11. place of jurisdiction

The place of jurisdiction is Zurich, Switzerland.

 

12. partial validity

Should one or more of the above provisions be or become invalid, this shall not affect the validity of the remaining provisions. The ineffective provision shall be replaced by one that realises the economic purpose pursued with it as far as possible.